Kurs-Tagebuch 2020

Der Theorieabend

04. März 2020

Vor der ersten JSK Übung müssen die Jungschützen zuerst den obligatorischen Theorieabend besuchen. Dieser ist besonders wichtig, weil dort der korrekte Umgang mit der Waffe und sämtliche Sicherheitsvorschriften vermittelt werden. Der Ersatzprojektor war zwar etwas Käse, aber die Leiter umso deutlicher. Denn auch wenn dieses Jahr keine neue Mitglieder zu uns gestossen sind, kann es nicht schaden, die Sicherheitshinweise nochmals frisch im Kopf zu haben.

Das klingt jetzt sehr ernst und streng, aber natürlich blieb auch wie immer etwas Zeit für lustiges. Ausserdem wurden die Bestandteile eines Gewehrs repetiert und wie man es auseinandernimmt und wieder zusammensetzt. Sogar Süssigkeiten gab es. Im Ganzen war es ein sehr informativer und lehrreicher Abend.

Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Theorieabend

JSK Übung I

07. März 2020

Trotz Kälte dürfte man das Wetter heute als schön bezeichnet haben, bis auf kalte Fingerspitzen gab es also grundsätzlich nichts zu bemängeln. Die Jungschützen schossen je zwanzig Schüsse, um sich wieder an den Ablauf zu gewöhnen und das Gewehr neu zu justieren. Joel lernte bereits heute, das Gewehr selbst einzustellen. Dazu schiesst man zuerst zwei bis drei mal, ermittelt den Mittelpunkt der Einschüsse und schraubt dann am Gewehr selbst, um den nächsten Schuss in die Mitte setzen zu können.

Danach wurde dann auch schon das Gewehr geputzt. Beim ersten Kurstag sind wir Leiter gerne besonder pinnelig, dafür hatten sie aber auch zwei Stunden Zeit. Da unsere Jungschützen aber bereits ganz genau wissen, auf was sie bei der Reinigung achten müssen, war die Arbeit schnell getan.

Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für JSK Übung I

Übung II und Eröffnungsschiessen

14. März 2020

Trotz Corona trauten sich auch heute einige Jungschützen in den Stand. Neben dem Jungschützen Programm war heute zudem auch das Eröffnungsschiessen des Vereins. Bei guten Resultaten winkte den Jungschützen Munition entgegen, welche sie dann bei anderen Übungen gebrauchen können. Die Patronen bleiben aber wie das Gewehr im Stand und dürfen nicht mit nach Hause genommen werden. Joel gewann mit 158 Punkten sogar 60 Schuss! Gratulation!

Nach dem Eröffnungsschiessen schossen die Jungschützen ebenfalls die erste JSK Übung des Jahres, welche noch brav von Hand auf ein Blatt übertragen werden muss.

Andrin schreibt die JSK Resultate von Sebastian auf

Heute lagen also nicht nur Jungschützen in den Lägern, sondern auch die anderen Vereinsmitglieder und die Leiter selbst. Der Nachmittag war also ziemlich vollgepackt, trotzdem reichte die Zeit für alles.

JSK Leiter Thomas Stanger am Schrauben
JSK Leiter Christian Stanger am zielen
JSK Leiterin Natascha grinst blöd und Andrin freut sich mit
Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für Übung II und Eröffnungsschiessen

JSK Übung III

06. Juni 2020

Lange Zeit ist’s her, dass sich die Jungschützen zum letzten Mal eingefunden haben. Wegen des tückischen Virus war nämlich auch bei uns erstmal Pause angesagt. Jetzt geht es mit Schutzkonzept aber wieder weiter, und das so ziemlich von vorne. Jeder Jungschütze schoss 10 Schuss und wer dann noch Zeit hatte, machte sich an die nächste Übung.

Stehts zwei Meter abstand, nur auf jedes zweite Läger verteilt und für die Leiter gilt Maskenpflicht, sobald geschraubt werden muss. Für uns gar kein Problem.

Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für JSK Übung III

JSK Übung IV

13. Juni 2020

Auch heute trafen sich die Jungschützen wieder, und zwar wie beim letzten mal, mit genügend Abstand. Nach fünf Schuss Probe, erledigte jeder einer seiner JSK Übungen, bevor sich alle dem kommandierten Feldschiessen Programm stellten. Kommandiert bedeutet hierbei nur soviel, dass nicht jeder einfach schiessen kann wann er will, sondern eine bestimmte Anzahl Schüsse in einem bestimmten Zeitraum abgeben muss. Das ist dann je nachdem etwas hektisch, manchmal aber auch etwas langweilig, wenn man zum Beispiel viel schneller ist, als die vorgegebene Zeit es verlangt hätte. Zwar war dies heute nur eine Übung, trotzdem gratulieren wir Joel, welcher es mit seinen 66 Punkten an die Spitze seiner „Gspändli“ schaffte.

Zum Schutz vor dem Virus wird jeweils ein Läger ausgelassen.
Sandro ist bereits beim abspitzen hochkonzentriert! So lobt es sich!
Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für JSK Übung IV

JSK Übung V

20. Juni 2020

Nach einer regnerischen und kalten Woche, verbrachten unsere Jungschützen diesen sonnigen Morgen trotzdem ohne zu murren im dunklen Schützenstand.

Das Trio mit anständigem Abstand

Der Kurs startete wie sonst, mit fünf Schuss einschiessen, anschliessend absolvierte jeder eines seiner Programme. Da wir Leiter sie dann aber nicht schon zum putzen schicken wollten, folgten noch insgesamt drei kurze Wettkämpfe, in welchen vor allem das selbstständige Schrauben / Korrigieren am Gewehr, im Vordergrund stand. Im dritten Wettkampf ging es unter den wachsamen Blicken der Leiter um die Schnelligkeit. Dort war Sandro mit 31 Sekunden zwar der schnellste, aber Andrin hat mit 17 Punkten etwas besser getroffen.

Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für JSK Übung V

JSK Übung VI

27. Juni 2020

Auch heute machte jeder an seinen Übungen weiter. Jedoch war der heutige Kurs etwas spezieller, da der Verein selbst auch eine freie Übung abhielt. Das heisst es waren andere Leute da und den Jungschützen wurden sogar je zwei Auszahlungsstiche spendiert. Wer dort gut schiesst, kann sich etwas Münz verdienen. Für jeden zehner 75 Rappen, jede neun 50 und jede acht noch 25. Es gab also nichts zu verlieren.

Sogar der ehrenvolle Vereinspräsident kam aus seinem Loch gekrochen!
Sebastian (rechts) hat sichtbar Spass an der Sache.

Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für JSK Übung VI

Übung VII

04. Juli 2020

Heute schafften es die Jungschützen, mit ihren Übungen fertig zu werden. Trotz grosser Pause, hat es also doch noch geklappt. Ausserdem schossen sie nochmals einen Auszahlungsstich, und sackten so insgesamt 30.- Fr. Gewinn ein. Wir gratulieren!

James trifft in die Mitte.
Leiter Thomas freut sich über sein neues Spielzeug.
Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für Übung VII

JSK-Spezial: Pistolenschiessen

13. August 2020

Heute durften sich die Jungschützen zum ersten Mal an einer Pistole versuchen. Das wichtigste dabei: Die Sicherheit spielt nochmals eine grössere Rolle, da jeder frei steht und sich frei drehen kann. Deswegen wird noch mehr beachtet, dass der Lauf stets Richtung Zielscheibe zeigt.

Betreut wurden wir Leiter und Jungschützen von den Winterthurer Eisenbahnerschützen. Michael war der Schützenmeister und erklärte jedem ganz genau, wie mit einer Pistole umgegangen wird und auf was besonders geachtet werden muss. Wir hatten also super Unterstützung! Nochmals danke dafür!

Die Eisenbahner hatten sogar weitere hilfreiche Tipps bereit!

Geschossen wurde auch gleich das OP. Einige trafen auch ganz gut für’s erste Mal, bei anderen haperte es anfangs ein wenig. Die Hände zittern eben doch ziemlich stark, was aber laut Michael keine Rolle spielt. Spass hatten trotzdem alle. Für Leiter Christian reichte es sogar für eine Kranzkarte.

Wenigstens hat’s die Scheibe getroffen =)

Grosses Lob an unsere tollen Jungschützen, welche sich steht’s anständig und vorsichtig verhalten haben.

Posted in Allgemein, Jungschützen 2020 | Kommentare deaktiviert für JSK-Spezial: Pistolenschiessen