JSK 2022 – Die Zusammenfassung

01.09.2022

Lang ist’s her seit dem letzten Eintrag, natürlich ging der Kurs jedoch weiter wie auch in den letzten Jahren. Unsere Jungschützen haben ihr obligatorisches Programm inzwischen fertig; genau bevor sämtliche Militärangehörige den Schiessstand Ohrbühl stürmen um deren obligatorisches Programm zu erfüllen.

Die Schiesstage verliefen gut und gesittet. Besonders möchten wir auch wieder dieses Jahr Dank an unsere längeren Mitglieder aussprechen, welche ebenfalls ihr Wissen mit den neuen geteilt haben.

Schauen wir zurück auf das, was wir dieses Jahr erlebt haben. Zuerst einmal gratulieren wir Samuel, welcher beim jährlichen Wettschiessen mit dem zweiten Rang in seiner Kategorie abgeschlossen hat. Gratulation!

Dann wurde dieses Jahr auch wieder ein Schützenfest durchgeführt, dieses mal waren wir im schönen Uri. Toll, dass wieder einige Jungschützen mitgekommen sind und versucht haben den fünffachen Kranz zu ergattern.
Leiter May mit drei JSK

Ebenfalls wurde endlich wieder einmal ein JSK-Weekend durchgeführt. Mit nur wenigen Anmeldungen wurde der Plot etwas einfacher gehalten. Anstatt einer dreistündigen Wanderung über das Zürich-Oberland mit Mission und Posten, haben sich die Jungschi’s eine Grillen und Chillen alternative direkt beim Pfadiheim am Trüllplatz ausgewählt.

Ben und Andrin schauen aus einem Fenster

Natascha in einem Schlafsack

Chrigi und Thöme 2022 (sitzend)

Eine Verschlossene Box mussten sie jedoch trotzdem noch suchen und öffnen, den Code dafür erlangten sie Buchstabe für Buchstabe in verschiedenen Prüfungen. Dass das ganze ein Team-effort sein sollte, war Andrin jedoch ziemlich egal, der hat die Box leise zum Lager gebracht und dann mit seinen zunehmend frustrierten Kollegen 30 Minuten lang weiter gesucht.

Andrin (Imposter Version)

Trotzdem danken wir auch Andrin für ein tolles Junschützenjahr. Wir sehen euch beim Gewehrreinigen wieder, dann gibts Pizza und dreckige Gewehre, die sauber sein müssen 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jungschützen 2022 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.