Wettschiessen 2020

29. August 2020

Das Wettschiessen findet jeweils einmal im Jahr statt und ist sowohl Abschluss, als auch schweizweiter Wettkampf aller Jungschützen/innen. Wie ich inzwischen herausgefunden habe, bekommt der Gewinner am Ende sogar eine wertvolle Uhr. Doch unsere Jungschützen werden wohl auch weiterhin ohne SSV Rolex durch die Strassen spazieren, denn keiner schaffte es an die Spitze der Rangliste, was hier jedoch niemanden betrübt. Freude am Event und gute Laune hatten nämlich alle von Anfang an, trotz kaltem, regnerischem Wetter.

Foto zeigt Andrin und Sandro beim vier gewinnt spielen.
Die Wartezeiten werden ganz einfach mit Spielen verkürzt.

Im Schiessstand Altikon traf unsere Gruppe auch auf andere Vereine aus dem Bezirk Winterthur und machte es sich im fremden Läger bequem.

Bild vom Inneren den Altiker Schützenstandes.
Heute wurde zur Abwechslung mal über Salate geschossen.

Wir gratulieren Sebastian – mit 82 Punkten – zum besten Ergebnis unter den FSGW Jungschützen! (Und das wie immer nur im T-Shirt. Eines Tages bereust du es.) Vereinspräsident und Endboss Rainer Dübi ist jedoch mit 87 Punkten schon wieder an der Spitze der FSGW. Also haltet euch ran!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jungschützen 2020 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.