Übung II und Eröffnungsschiessen

14. März 2020

Trotz Corona trauten sich auch heute einige Jungschützen in den Stand. Neben dem Jungschützen Programm war heute zudem auch das Eröffnungsschiessen des Vereins. Bei guten Resultaten winkte den Jungschützen Munition entgegen, welche sie dann bei anderen Übungen gebrauchen können. Die Patronen bleiben aber wie das Gewehr im Stand und dürfen nicht mit nach Hause genommen werden. Joel gewann mit 158 Punkten sogar 60 Schuss! Gratulation!

Nach dem Eröffnungsschiessen schossen die Jungschützen ebenfalls die erste JSK Übung des Jahres, welche noch brav von Hand auf ein Blatt übertragen werden muss.

Andrin schreibt die JSK Resultate von Sebastian auf

Heute lagen also nicht nur Jungschützen in den Lägern, sondern auch die anderen Vereinsmitglieder und die Leiter selbst. Der Nachmittag war also ziemlich vollgepackt, trotzdem reichte die Zeit für alles.

JSK Leiter Thomas Stanger am Schrauben
JSK Leiter Christian Stanger am zielen
JSK Leiterin Natascha grinst blöd und Andrin freut sich mit
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jungschützen 2020 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.