16.06.2018 – Jungschützenkurs Übung 8

Das Wettschiessen ist vorbei und somit der Kurs eigentlich auch.
Wir haben jedoch noch zwei Übungen vor uns in denen wir das Obligatorische Programm, den JUVE Stich, oder uns auch einfach eigene Herausforderungen schiessen.
Das heutige Programm bestand dabei aus einem Ausscheidungs-Cup sowie einem „Primzahlenschiessen“.
Der Cup ist dem Goldvreneli Stich welchen wir mit der FSGW am Endschiessen durchführen abgekupfert.
Jeweils zwei Schützen treten gegeneinander an und der Gewinner kommt weiter.
Pro Runde wurden 5 Schuss auf die A10 Scheibe geschossen.
Im Finale standen dann Nadine gegen Julius, welchen Nadine mit 1 Punkt Vorsprung gewann.
Nach dem Cup gab es ein Primzahlenschiessen. Dabei wurden 10 Schuss auf A100 geschossen und das Ziel war jede Primzahl in diesem Bereich höchstens 1 Mal zu treffen.
Sebastian gewann diesen Contest mit sagenhaften 4 Primzahlen.
Gratulation an alle.


Sandro bereitet sich für den Cup vor


Joel ist Speedy Gonzales

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jungschützen 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.