02.06.2018 – Jungschützenkurs Übung 7

Gleich nach dem unüblichen Anlass gestern Abend, ging es heute unüblich weiter mit einer Übung am Nachmittag wie statt normal am Morgen.
Ziel war es, dass alle vorbereitet sind auf das Wettschiessen welches in einer Woche stattfindet.
Für jeden Übungsdurchgang erhielten dabei alle jeweils 13 Schuss:

  • 3 Probe
  • 6 Einzel
  • 4 Serie

Nachdem alle 2 bzw. 3 Übungsdurchgänge geschossen haben, gingen wir wie üblich die Gewehre putzen.
Heute mit etwas mehr Fokus auf Teile die sonst nicht ganz so genau kontrollieren werden wie beispielsweise der Handschutz.


Raphael betreut einen Jungschützen


Natascha zielt konzentriert


Thomas zeigt Joel die kritischen Stellen an denen der Handschutz dreckig ist


Thomas und Raphael am Läufe kontrollieren ob gut geputzt wurde

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jungschützen 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.