17.03.2018 – Jungschützenkurs Übung 3

Die Übung 3 geht gleichbleibend wie die vorherigen Üungen weiter: kalt.
Da an der Übung 2 gleich zwei Teilnehmer Geburtstag hatten, wir aber nicht Kuchen für zwei Personen essen können, gibt es heute Teil 2.
Was heute auch noch speziell war: Wir wurden von Philipp Weber, dem Präsidenten der Schiesskomission, kontrolliert.
Dabei schaut er, dass im Kurs alles richtig und sicher läuft.
Er war soweit mit uns zufrieden und wir dürfen den Kurs weiterhin durchführen 🙂


Philipp Weber von der Schiesskomission und Raphael Ott als Tagesverantwortlicher


Kontrolle der Munitionsausgabe und der Anzahl verschossener Schüsse

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jungschützen 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.